English Français Deutsch Italiano Español


Willkommen auf der Webseite der Leo J. Elders-Stiftung

Ziel der Stiftung

Die Stiftung hat zum Ziel, die geschriebenen und gedruckten Ma­te­ri­alien des gesamten Werkes und über das gesamte Werk von Prof. Dr. Leo J. Elders S.V.D. aufzubewahren und deren Veröffentlichung zu fördern, insbeson­dere (aber nicht ausschließlich) die Herausgabe und Übersetzung seiner (unveröffentlichten) Schriften. Sie will dadurch die geistlichen, wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Werte dieses Werkes fördern und darüber hinaus alles, was in einem unmit­tel­ba­ren oder mit­tel­ba­ren Zusammenhang mit diesen steht oder für sie von Vorteil sein kann, und zwar im weitesten Sinne des Wortes. Die Stiftung will diese Ziele in enger Abstimmung mit dem Bistum Haar­lem -Am­ster­dam verwirklichen (gemäß einem Auszug aus seiner Satzung).

Leo J. Elders S.V.D.

Als katholische Rechts­person des bürgerlichen Rechtes, die am 20. August 2020 gegründet wurde, trägt sie den Namen von Prof. Dr. Leo J. Elders S.V.D., eines Philosophen und Theologen inter­na­tio­nalen Rufes. Als Kenner des Werkes von Aristo­teles bzw. von Thomas von Aquin hat Leo Elders (1926-2019) zur Aufbewahrung und Wiederentdeckung des philosophischen, theo­lo­gischen und exege­tischen Werkes Thomas von Aquins in bedeuten­der Weise beigetragen.

Als Missionar und Pries­ter der Gesellschaft des Göttlichen Wortes (Societas Verbi Divini) war er ein unermüdlicher Reisen­der im Dienste des Reiches Gottes.

Als Schriftsteller hinterlässt er ein umfangreiches Werk in verschie­denen Sprachen und auf verschie­denen Gebieten (Studien über Aristo­teles und Thomas von Aquin, Metaphysik, Naturphilosophie, Dogmatik, Moral­theo­lo­gie und Missio­lo­gie), das durch eine frucht­ba­re Auseinan­dersetzung des Denkens Thomas von Aquins mit heu­tigen Strömungen gekennzeichnet ist.

Oeuvre

Vorstand und wissenschaftlicher Beirat

Gemäß Canones 215, 216 Kirchen­recht, wurde die Satzung der Stiftung vom Bischof von Haar­lem-Am­ster­dam genehmigt. Gemäß Art. 4 der Satzung wurde der Vorstand der Stiftung vom Bischof von Haar­lem-Am­ster­dam ernannt.

Der Vorstand besteht aus Dr. J. Vijgen (Vorsitzen­der), Dr. J. Verburgt (Sekretär), N. Schonebaum (Schatzmeister) und Prof. A. Elders (Vorstandsmitg­lied).

Der wissenschaftliche Beirat besteht aus Mgr. J. Hendriks (Bischof von Haar­lem-Am­ster­dam), Bruno Couillaud (IPC, Paris), Cajetan Cuddy O.P. (Dominican House of Studies, Washington D.C.), Dr. Lambert Hendriks (Pries­terseminar Rolduc), Prof. Dr. Carlos Augusto Casanova Guerra (Pontificia Universidad Católica de Chile), Matthew Leve­ring (University of Saint Mary of the Lake, Mundelein, Illinois), Elisabeth Reinhardt (Universidad de Navarra, Pamplona) und Piotr Roszak (Nikolaus Kopernikus-Universität, Thorn).

Unterstützen Sie die Leo J. Elders-Stiftung

Leo J. Elders Stich­ting
adresse: Zil­ker­duin­weg 375
2114 AM Vo­ge­len­zang
The Netherlands
IBAN bankkonto: NL13 INGB 0007 9055 77
BIC / Swift code: INGBNL2A